/../kind in gottes reich/
Bücherliste zum schmalen Weg

Christliche Literatur, die mich weiter gebracht hat.

Hier habe ich zusammengestellt, welche Bücher ich auf meinem Weg besonders nützlich und interessant fand.

Das allerwichtigste ist mir natürlich die Bibel selber, in einer Übersetzung natürlich. Dazu gibt es auch viel zu schreiben. Hier in dieser Bücherliste geht es mir mehr um weiterführende Sekundärliteratur zur Guten Nachricht.

Es gibt übrigens noch weitere Literaturlisten auf diesen Seiten, jede mit ihrem eigenen Fokus.

Leben durch seinen Tod (mit einer Einführung von J.I.Packer)
von John Owen

John Owen leben-durch-seinen-tod

Dieses Buch ist über 400 Jahre alt aber immer noch brandaktuell. Eigentlich ist es eine Schriftensammlung mit einer genauen Untersuchung der spannende Frage, wer bei unserer Errettung eigentlich der Handelnde ist. Ist es Gott selber, der uns errettet, oder tragen wir Menschen den wesentlichen Teil dazu bei, indem wir uns rechtzeitig richtig entscheiden?

Prädestination und Verantwortung – Gott und Mensch in der Verkündigung

James Packer

wo wir schon über James Packer reden, hier ein nützliches Buch von ihm:
Prädestination und Verantwortung,

Die Dreieinigkeit Gottes – Botschaften aus dem Römerbrief
Wolfgang Wegert

Hier ein dünnes Heftchen mit nur 62 Seiten, die es aber in sich haben. Es ist voller Bibelstellen, die sich mit dem großen Geheimnis der Dreieinigkeit befassen.

Mir hat es gerade am Anfang nach meiner Bekehrung viel genutzt. Damals war ich verwirrt von …

75 strategische Fragen zur Bibel – Dem heimlichen Humanismus auf der Spur
Gary North

Dieses Buch ist wirklich eines derjenigen Bücher, die ich immer wieder und wieder herausziehe und mit Genuß darin studiere.

Auf der Titelseite steht in einem roten Hinweis: “Warnung, dieses Buch bietet …

Martyn Lloyd-Jones – eine unglaublich interessante Trilogie

“Gott der Vater”, “Gott der Sohn” und “Gott der heilige Geist”

Wer das Buch von Wolfgang Wegert über das große Geheimnis der Dreieinigkeit Gottes schätzt und mehr wissen will, der wird hier fündig. Die drei Bücher, wenn Sie so vor mir aufgestapelt daliegen, sind schon …

Die Souveränität Gottes
Arthur W. Pink

Das ist ein wichtiges Thema, die Souveränität Gottes. So etwas kann nicht jeder einfach so angehen, denn das Thema lädt zum Streit ein und es lässt sich nur durch …

Jesus – Unser Schicksal
Wilhelm Busch
hier ist das Buch, das mich wahrscheinlich am schnellsten nach vorne gebracht hat. Es ist gleichzeitig eines der beiden ersten Bücher, die ich über Jesus Christus gelesen habe.
Es ist natürlich echt packend, eine Sammlung von Vorträgen nach Tonbändern. Pastor Wilhelm Busch hat natürlich etwas zu erzählen. Er war Kriegsteilnehmer im …

Der Bibel-Crashkurs – Eine benutzerfreundliche Einführung in den Bestseller
Michael Gantt
Die Bibel ist kein Buch für den Bücherschrank. Sie will gelesen werden. Nur: wie kann man diesen dicken Wälzer in sich aufnehmen, wenn man gar keine Ahnung hat oder auch zu keiner Kirchengemeinde gehört? Das ist der Anspruch von Michael Gantt, über den man in dem Buch …

Freimaurerei – Wurzeln, Ziele, Hintergründe
Dr. Martin Hohl-Wirz

Also, dieses Büchlein hat mich wirklich maßgeblich beeinflußt. Mein Freund Titus hat es mir empfohlen, denn er kennt Martin Hohl-Wirz persönlich. Das ist bei solchen Dingen immer wichtig, daß man eine Empfehlung bekommt. Es gibt bei Freimaurerei so viel Schrott und Schund zu lesen, daß es ganz aus ist. Aber das hier ist …

Dies ist der TAG – Mut und Vertrauen für ein ganzes Jahr
Corrie Ten Boom
Dieses kleine Büchlein war mein erstes “Andachtsbuch”. Es steht beispielhaft für die ganze Menge von Andachtsbüchern, die es auf dem Markt gibt.

Ich habe das Buch von Corrie Ten Boom im Bücherregal meiner Frau gesehen, die sich schon lange vor mir bekehrt hat. Und dann habe ich es in die Küche gelegt, neben meine Bibel, die ich immer beim Frühstück gelesen habe, als wir noch in München gelebt haben. Und dann habe ich jeden Tag …

Das biblische Zeugnis der Schöpfung
Werner Gitt
Die Bücher von Werner Gitt muß man einfach kennen. Er ist ein ausgebildeter Naturwissenschaftler, der Mut macht, die Bibel uneingeschränkt als Gottes Wort und damit als Wahrheit zu nehmen.
Werner Gitts Buch handelt aber nicht nur davon, ob nun die Evolutionstheorie oder die Schöpfungslehre Gottes die besseren Erklärungen liefert. Er beschäftigt sich auch damit, welche Auswirkungen die Evolutionstheorie auf unser tägliches Leben hat. Und in diesem Teil geht es richtig zur Sache …

Und die Bibel hat doch Recht
Werner Keller

Werner Keller untersucht den geschichtlichen Wahrheitsgehalt der Bibel, indem deren Aussagen vor allem mit archäologischen Erkenntnissen verglichen werden.

Genau wie die Bücher von Werner Gitt ist auch dieses Buch von Werner Keller nicht von wirklich grundsätzlicher Bedeutung. Auf mich hatte es jedoch einen entscheidenden Einfluss: es macht Mut, die Aussagen Bibel als uneingeschränkt wahr zu akzeptieren und wenn Abweichungen bestehen, diese Abweichungen nicht auf die Bibel zu schieben sondern …

Wer ist dieser Mensch?
Josh McDowell
Josh_McDowell_-_Wer_ist_dieser_Mensch.jpg

Wenn mich ein Buch wirklich grundlegend verändert, dann ist es dieses. Eigentlich ist es nicht einmal ein Buch, sondern ein Büchlein. Es geht darum, ob jede Religion irgendwo zu Gott führt oder nicht. Alles andere wäre ja ungerecht, oder? Josh McDowell geht dieses Problem sehr zentral an. Ausgangspunkt ist das Johannes-Evangelium, Vers 14, 6, wo Jesus sagt: “Niemand kommt zum Vater, denn durch mich” …

Und der himmlische Vater ernährt sie doch
Georg Müller

ein wirklich lesenswertes Buch.

Lennart H. Homrighausen hat hier
http://www.efg-opladen.de/index2.php?option=com_content&do_pdf=1&id=5
eine sehr passende Rezension über dieses wirlich lesenswerte Buch geschrieben, in dem man konkrete Hinweise zur Anwendung des Glaubens im täglichen Leben findet.
Dieses Buch hat mich sehr im Glauben bestärkt und außerdem den Wunsch geweckt, Gott viel näher kennenzulernen. Im Endeffekt ist es ein Zeugnis eines Menschen, der sein Leben konsequent in die Hände Gottes gegeben hat, um von ihm von der Hand in den Mund ernährt zu werden und auch seinen Auftrag hier auszuführen. Von solchen Menschen kann man nur lernen, er hat auch nicht seine Schwächen verborgen. Das Buch macht Mut, sich gegen die Vernunft auf das Wort Gottes zu verlassen.
R.Brockhaus Verlag Wuppertal, 3. Taschenbuchauflage 2005, ISBN 3-417-20656

Discussion

No comments yet.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

Bitte beachten!

Was wir Menschen tun ist zwangsläufig mit Fehlern behaftet.
Die Bibel rät deshalb: "Prüft alles und das Gute behaltet!" (1. Thess 5, 21)

Entsprechend haben sich die Männer von Beröa verhalten, über die Folgendes berichtet wird:
"Diese aber waren freundlicher als die in Thessalonich; sie nahmen das Wort bereitwillig auf und forschten täglich in der Schrift, ob sich's so verhielte." (Apg 17, 11)

%d bloggers like this: