/../kind in gottes reich/
Archive

Erkenntnisse und Zeugnisse

This category contains 13 posts

A checklist to pursue joy in Christ, if you don´t have joy: 25 WAYS TO PURSUE JOY IN CHRIST by Mark Altrogge

from here http://theblazingcenter.com/2011/03/25-ways-to-pursue-joy-in-christ.html Here is a checklist to pursue joy in Christ, if you don´t have joy: 1.Praise God for the cross: for his mercy and grace in saving you. 2.Thank him for all his spiritual benefits: forgiveness, adoption, the Word, spiritual gifts, the church. 3.Ask Jesus to fill you with his own joy (JN … Continue reading

praktische Checkliste: neun Dinge, die uns schützen, wenn Satan uns anzugreifen droht

Beruflich bin ich oft in der ganzen Welt unterwegs. Derzeit bin ich in einer deutschen Großstadt, in der ich keine eigene Gemeinde habe, was ich heute besonders merke, denn es ist Sonntag-Vormittag. Üblicherweise bin ich da in einem flotten Worship-Gottesdienst mit anschließendem Expository Preaching. Es wäre wahrscheinlich nicht so schwer, hier eine Gemeinde zu finden, … Continue reading

Toleranz, ein Wert oder ein Denkkorsett?

Verehrte Leser, Sie wissen sicherlich, daß ich unter einer anderen Adresse http://www.martin-schweiger.com einen Wirtschafts- und Rechtsblog betreibe. Dort finden Sie Hintergrundwissen über das tägliche Leben als Sparer und Bürger, das ich bewußt nicht mit biblischer Nachricht vermische, damit die dort getroffenen Sachaussagen für sich selbst stehen. Leute mit einer lebendigen Beziehung zu unserem Gott werden bei der … Continue reading

Sachliche Widersprüche in der Bibel – scheinbar oder echt?

Vor einiger Zeit war ich in einem Gottesdienst in einer Gemeinde hier in Singapur, da hat der Prediger etwas sehr Überraschendes für mich gesagt: Der wichtigste Grund, warum wir auf die Bibelschule gehen, ist daß wir anschließend die scheinbaren Widersprüche in der Bibel aufklären können. So banal dieser Satz klingt, so richtig finde ich ihn. … Continue reading

Interview mit Dr. Martyn Lloyd-Jones

zuerst gesehen hier http://unwisesheep.org/ Leider in Englisch, aber vorne bis hinten spannend:

Das Wesen eines echten, rettenden Glaubens – aus der John McArthur Studienbibel

Die deutsche Studienbibel von John McArthur ist ein echtes Schatzkästchen. http://www.clv.de/Buecher/Bibel-NT/Schlachter-2000/Studienbibel/MacArthur-Studienbibel-Schlachter-2000.html Ich habe seit wenigstens 5 Jahren die PDF-Ausgabe, die ich mir irgendwann einmal auf einer CD gekauft habe. Vielleicht bald kaufe ich mir die gebundene Ausgabe, wenn meine alte Lutherbibel in ihre Bestandteile zerfällt und eine Reparatur nicht mehr möglich ist. Die deutsche Ausgabe … Continue reading

Warum Kirche? Eine Erfahrung aus der Praxis

Da hat mein Freund Ron Kubsch auf seiner Homepage http://www.theoblog.de eine interessante Überlegung angestoßen. Er hat einen Kurzbeitrag “Warum Kirche?” eingestellt, dessen zentrale Aussage wie folgt lautet: „Wir sind nicht in der Kirche, damit wir uns wohlfühlen.“ Diesem Gedanken konnte ich nun wirklich nicht zustimmen, mir stellten sich sogar die Haare dabei auf. Zu seiner … Continue reading

“Meine Hoffnung” von Martin Luther

Die folgenden Zeilen von Martin Luther habe ich vor einigen Jahren auf der heute nicht mehr existierenden Homepage http://www.nikodemus.net gefunden. Meine Hoffnung Mir ist es bisher – wegen angeborener Bosheit und Schwachheit – unmöglich gewesen, den Forderungen Gottes zu genügen. Wenn ich nicht glauben darf, dass Gott mir – um Christi Willen – dieses täglich beweinte Zurückbleiben … Continue reading

“Kind in Gottes Reich” – was soll denn dieser Titel?

Das werde ich öfters gefragt: warum denn der Titel “Kind in Gottes Reich” für diesen Blog? Die Antwort auf diese Frage ist zweiteilig, denn es geht erst einmal um Gottes Reich an sich. Über diesen Aspekt sollte man Bescheid wissen, denn wenn man um das Konzept des Reichs Gottes weiß, dann lässt sich die Bibel … Continue reading

praktische Caritas: ein aufmerksamer Busfahrer rettet eine Selbstmörderin davor, von einer Brücke zu springen

Nicht daß sich der Busfahrer vor Gott etwas darauf einbilden könnte, aber in etwa so ist das mit dem “Kind in Gottes Reich” gemeint, das ja auch der Titel meiner Homepage hier ist. Gott stellt uns immer wieder an bestimmte Plätze in unserem Leben, er bringt uns in Situationen, die ein rasches und oft zupackendes … Continue reading

Bitte beachten!

Was wir Menschen tun ist zwangsläufig mit Fehlern behaftet.
Die Bibel rät deshalb: "Prüft alles und das Gute behaltet!" (1. Thess 5, 21)

Entsprechend haben sich die Männer von Beröa verhalten, über die Folgendes berichtet wird:
"Diese aber waren freundlicher als die in Thessalonich; sie nahmen das Wort bereitwillig auf und forschten täglich in der Schrift, ob sich's so verhielte." (Apg 17, 11)